Kerala Kerala
Projekte
Willkommen
bei der Kolpingsfamilie Forchheim
Partnerschaft mit der Bergdiözese Bangued Wir pflegen seit 1970 die Partnerschaft mit der Bergdiözese Bangued im Norden der Philippinen, wo der aus Forchheim stammende Steyler Missionar P. Reinhold Jörger tätig war. Heute unterstützen wir dort mit einem jährlich konstanten Betrag eine Gruppe Apostolatshelferinnen, die sich in ihrem Einsatz dem Aufgabenbereich der Kirche unterstellt haben. Ihre Tätigkeit in Leitung von Kinderheimen, Katechetendienst, Sozialfürorge, Schulung und Organisation von Genossenschaften und Verbänden tragen zur besseren Bildung und zu gerechteren und menschenwürdigeren Lebensbedingungen bei. Kinderhilfsprojekt Abra Präambel: „Mehr als eine Milliarde Mädchen und Jungen auf der Welt leben in Armut. Ihnen fehlen grundlegende Dinge, wie sauberes Trinkwasser oder ausreichende Nahrung, medizinische Versorgung, Schulunterricht oder ein Dach über dem Kopf. Dies bedeutet: Jedes zweite Kind in den Entwicklungsländern hat eine Kindheit, die diesen Namen nicht verdient. Armut gefährdet nicht nur die körperliche Entwicklung der Kinder. Sie macht sie auch schutzlos und beraubt sie elementarer Rechte.” (Quelle: UNICEF-Bericht 2005) Viele Kinder sind nicht nur durch Armut, sondern zusätzlich durch Krankheit oder Behinderung betroffen und dringend auf Hilfe von außen angewiesen.Das Kinderhilfsprojekt Abra e.V. wurde im Dezember 2007 gegründet, um eineGruppe von behinderten und hilfsbedürftigen Kindern aus der Provinz Abra/Philippinen zu unterstützen. Mit Hilfe von Patenschaften und Spenden sollen den Kindern längerfristig dringend benötigte Medikamente und Nahrungsmittel finanziert werden. Zielsetzung des Vereins Kinderhilfsprojekt Abra Angesichts der großen existenziellen Not vieler Kinder auf den Philippinen leistet das Kinderhilfsprojekt Abra einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen dort wohnhafter Kinder aus armen Familien (darunter vor allem Kinder mit Behinderungen). Mit Hilfe von Spenden und Patenschaften soll erreicht werden, dass die Kinder besser ernährt und medizinisch versorgt werden können. Projektbeschreibung Die Provinz Abra auf der Hauptinsel Luzon liegt ca. 500 km nördlich der Hauptstadt Manila. Das tropische Klima (feucht und heiß) erschwert die Arbeits- und Lebensbedingungen der Menschen auf den Philippinen. Am schlimmsten sind jedoch die Tropenstürme, die immer wieder zu Überschwemmungen führen und vielen Menschen ihr Obdach zerstören. So berichtet Bruder Valentin Grüner (Steyler Missionar aus Südtirol), der seit vielen Jahren die Gemeinde in Bangued in der Provinz Abra betreut, in einem Brief: „…das Haus der Familie Isao war völlig zerstört und musste fast komplett neu errichtet werden. Zwei Freunde von mir ließen mich beim Abbruch ihrer Hütten verschiedenes Material abschleppen und so konnte wieder eine Hütte für die 8-köpfige Familie gebaut werden. Inzwischen mussten die Kinder bei den Ziegen und Hennen schlafen. Kein Wunder, dass die Kinder voller Insektenstiche waren und ein Surren am ganzen Körper hatten. Jetzt hat die Familie endlich wieder ein Dach über dem Kopf.“ Einen Schwerpunkt des Kinderhilfsprojekt Abra soll zunächst die Verbesserung der Lebenssituation einer Gruppe von behinderten Kindern bilden. So leidet beispielsweise der 12-jährige Ronnie Tubana an Kinderlähmung und benötigt Medikamente, die seine in Armut lebende Familie nicht bezahlen kann. Auch Judimar Molina ist auf Medikamente und Nahrungsmittelhilfe angewiesen. Diesen Kindern soll mit Hilfe von Patenschaften längerfristig geholfen werden. Dies bedeutet, dass Paten durch eine monatliche Spende von 10 € eines dieser Kinder in ihre Obhut nehmen können und mit diesen Mitteln dann die dringend benötigten Medikamente sowie Nahrungsmittel für diese Kinder gekauft werden. Bruder Valentin Grüner (SVD) und Pater Tony Alagao (SVD) betreuen das Projekt vor Ort und stellen sicher, dass Spenden und Patenschaftsbeiträge bei den bedürftigen Kindern und deren Familien ankommen. Auch durch Einzelspenden kann diesen Kindern geholfen werden. Da der monatliche Geldtransfer über die Steyler Missionsbank erfolgt, fallen keine Verwaltungskosten an. Ihre Unterstützung kommt somit vollständig den Kindern zugute. Um Ihre Spende von den Steuern absetzen zu können, erhalten Sie eine entsprechende Spendenbescheinigung. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Berthold Hirt, Im Hätzgert 43, 72414 Rangendingen, Tel.: 07471-984079. oder an Alfons und Gabi Jörger, Daxlander Str. 9, 76287 Rheinstetten, Tel.: 0721/510855 Projektbetreuung auf den Philippinen Das Kinderhilfsprojekt wird vor Ort von Bruder Valentin Grüner, SVD, und Pater Tony Alagao, SVD, betreut. Bruder Valentin Grüner stammt aus Südtirol und ist seit vielen Jahren als Steyler Missionar in der Provinz Abra auf den Philippinen tätig. Seit mehreren Jahren betreut er auch ein landwirtschaftliches Hilfsprojekt, durch das in Not geratene Kleinbauern mit ihren Familien Unterstützung in Form von Saatgut und Kleingeräten zur Bestellung der Felder erhalten. Pater Tony Alagao ist als Pfarrer in der Provinz Abra tätig und ist seit mehreren Jahren auch mit der Betreuung eines Behindertenprojekts in Vigan beschäftigt. Br. Valentin Grüner und P. Tony Alagao geben die Spenden und Patenschaftsunterstützungen an die bedürftigen Familien weiter und unterstützen die Familien bei der Beschaffung der Medikamente und Nahrungsmittel. Zur Region Abra hat unsere Pfarrgemeinde sowie unsere Kolpingsfamilie Forchheim partnerschaftliche Verbindung. In diesem Gebiet war Pater Reinhold Jörger als Missionar tätig. Bruder Valentin Grüner ist unserer Kolpingsfamilie persönlich bekannt. In den Briefen vom, 22.06.2011, August 2012, 02.08.2015 und Dezember 2015 wird beispielhaft beschrieben, was für die Kinder vor Ort getan wird. Patenschaften und Spenden Wenn Sie ein Kind aus Abra/Philippinen regelmäßig als Pate unterstützen möchten, so füllen sie bitte den Patenschaftsantrag aus und senden Ihn an: Kinderhilfsprojekt Abra e.V.; Berthold Hirt; Im Hätzgert 43; 72414 Rangendingen
Kinderhilfsprojekt Abra
Adolph Kolping Adolph Kolping Links Links Projekte Projekte Theater Theater Programm Programm Über uns Über uns Über uns Aktuelles Aktuelles Startseite Startseite Startseite Über uns Über uns Über uns Startseite Startseite Startseite Eine Welt Eine Welt